Luftbehandlung

Luftbehandlung

2008 entstand eine neue Technik „Het Nieuwe Telen“, bei der das Gewächshaus selbst als Energiequelle eingesetzt wird. Bei Cogas haben wir uns diese neue Methode seit ihrer Entstehung zu eigen gemacht. Die Kontrolle des Feuchtigkeitshaushalts im Gewächshaus ist ausschlaggebend für optimale Zuchterfolge und senkt gleichzeitig den Energieverbrauch. Um die Resultate noch weiter zu verbessern, sollte außerdem ein homogenes Klima herrschen. Die neuen Erkenntnisse über verstärkte und bessere Isolierung von Gewächshäusern anhand von modernen Schirmstrategien führten zu einer höheren Luftfeuchtigkeit. Diese kann mithilfe der Luftbehandlung effektiv gesenkt werden. Die Kombination von leistungsfähiger Isolierung und cleveren Luftbehandlungstechniken sorgt für bedeutende Energieeinsparungen.

CoVent: hochwertige Luftbehandlung

Cogas ist Ihr Fachmann für Luftbehandlungstechnik. Wir haben als erste innovative Partei ein eigenes hochwertiges Qualitätsprodukt mit dem Namen CoVent entwickelt, das Feuchtigkeit durch die Erwärmung von Außenluft intelligent ableitet. Der Unterschied zu anderen Luftbehandlungssystemen besteht darin, dass ein Überdruck geschaffen wird, der im gesamten Gewächshaus für ein homogenes Klima sorgt. Die Folge ist eine wesentliche Verbesserung der Gewächsqualität und ein niedrigerer Krankheitsbefall. Wir können zu Recht stolz auf dieses einzigartige und gut durchdachte Produkt sein! Abhängig von Ihrer individuellen Situation und Ihren Anforderungen können wir Ihnen selbstverständlich auch verschiedene andere Optionen für eine effektive Luftbehandlung anbieten.